Different People

Ogni lunedì a partire dalle 19:45, Alessandra Faggiano e Sarah Orlandi intervistano telefonicamente musicisti e gruppi italiani oppure legati all’Africa. Una volta al mese ci sarà lo “Spazio Woody”, per una puntata di approfondimento musicale a sorpresa.

Interferenze in radio

www.interferenzeinradio.com/

Il team di interferenzeinradio è composto da utenti del Servizio Psichiatrico, cittadini volontari e operatori sanitari. Riteniamo peró piú importante essere un team senza un “noi” e “voi”.


INTERFERENZEINRADIO ogni mercoledì ore 15.30 sui 98.400 RADIO TANDEM.

Come abbiamo iniziato
 
INTERFERENZEINRADIO è una trasmissione radiofonica in onda in diretta ogni mercoledì alle ore 15:35 dagli studi di Radio Tandem sulle frequenze 98.4.

A “Interferenzeinradio” il microfono è aperto a racconti liberi di storie vissute ed esperienze che permettono di percorrere i territori della psiche nei loro incroci con il Sociale, il Sanitario e la Cultura.

Il programma è nato per aprire un dialogo con i cittadini che ascoltano e stimolare riflessioni e confronti su un tema che ancora troppe volte è fonte di disagio, angoscia e solitudine. Al centro della nostra attenzione è ogni persona che ha il diritto di essere accolta senza pregiudizio. La musica trasmessa in diretta e scelta dai nostri Dj collabora a far divenire interferenzeinradio un’esperienza di divertimento e soddisfazione.
Das Team von Interferenzeinradio besteht aus Benutzern des Psychiatrischen Dienstes, freiwilligen Bürgern und Sanitätsarbeitern. Für uns ist es aber wichtiger, ein Team zu sein, das keinen Unterschied zwischen “wir” und “ihr” macht.

INTERFERENZEINRADIO: jeden Mittwoch um 15.30 auf RADIO TANDEM.

Wie haben wir begonnen
 
INTERFERENZEINRADIO ist eine Radiosendung, die live jeden Mittwoch um 15.35 auf Radio Tandem (98.4) übertragen wird.

Interferenzeinradio schaltet sein Mikrophon für jeden ein, der seine Lebensgeschichte und Lebenserfahrungen erzählen möchte, welche eine Reise durch die verschiedenen Gebiete der Psyche, die mit dem Sozialwesen, der Sanität und der Kultur verknüpft sind, ermöglicht.
Das Ziel des Programms ist es ein Gespräch mit den zuhörenden Bürgern zu schaffen und Überlegungen und Gegenüberstellungen zu einem Thema zu fördern, welches heute noch Unbehagen, Angst und Einsamkeit verursacht. Im Zentrum unserer Aufmerksamkeit steht jede Person, die das Recht hat, ohne Vorurteile angenommen zu werden. Die von unseren DJ gewählte und live-übertragene Musik lässt Interferenzeinradio eine Erfahrung voller Spass und Befriedigung werden.